Prostatakrebs

Die Nuklearmedizin bietet hinsichtlich dieser Erkrankung verschiedene bewährte und neue diagnostische Tests und therapeutische Verfahren an, die einen sehr hohen klinischen Stellenwert haben. Dazu zählen unter anderem die neuen Verfahren der PSMA-PET-CT Diagnostik und der PSMA-Therapie.

Die Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms stellt einen Hauptschwerpunkt der klinischen und wissenschaftlichen Arbeit in unserer Klinik dar.

Zur Beratung hinsichtlich der Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms mit Verfahren der Nuklearmedizin, wie beispielsweise PSMA-Diagnostik und –Therapie, bieten wir eine spezielle Sprechstunde an.

Informationen zu unserem Therapieangebot beim Prostatakarzinom mit Lutetium-177-PSMA, Xofigo® und Quadramet®.

Unsere Prostata-Sprechstunde findet von Montag bis Freitag zwischen 12:00 und 14:00 Uhr statt.

Diagnostik Anmeldung PSMA PET-CT und Skelettszintigraphie

Montag - Dienstag 08:00 - 16:00 Uhr,
Mittwoch - Freitag 08:00 - 15:30 Uhr

Telefon +49 221 478-4058 oder -5057
Telefax +49 221 478-6777
E-Mail  nuklearmedizin@uk-koeln.de

Therapie Anmeldung Lu-177-PSMA-Therapie, Xofigo® Therapie und Quadramet® Therapie

Gabriele Meyer

Montag - Freitag 08:00 - 15:30 Uhr

Telefon +49 221 478-5024 
Telefax +49 221 478-89085
E-Mail nuklearmedizin@uk-koeln.de

Anmeldung Privatsprechstunde Univ.-Prof. Dr. Alexander Drzezga (Direktor)

Gabriele Meyer
Sekretariat

Telefon +49 221 478-5024
Telefax +49 221 478-89085
E-Mail gabriele.meyer@uk-koeln.de

Anmeldung Prostata-Sprechstunde allgemein

Martina Korflür
Sekretariat

Telefon +49 221 478-7570
Telefax +49 221 478-32208
E-Mail martina.korfluer@uk-koeln.de

Infoflyer Diagnostik & Therapie des Prostatakarzinoms
Prostate Cancer - Novel options for diagnosis and therapy
RU Infoflyer Diagnostik & Therapie des Prostatakarzinoms
Nach oben scrollen