Aktualisierungskurse der Fachkunde im Strahlenschutz

Die Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin führt Kurse zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach §48 StrlSchV und Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin durch. 

Durch die Teilnahme aktualisieren Sie Ihre Fachkunde sowohl für den Umgang mit radioaktiven Stoffen, für Beschleuniger als auch die Fachkunde für die Röntgentechnik. Auch Personen mit Kenntnissen im Strahlenschutz können diese aktualisieren. 

Der Kurs umfasst zwölf Unterrichtseinheiten. 

Das Angebot richtet sich sowohl an einen internen wie externen Teilnehmerkreis.

Leider ist der Kurs bereits ausgebucht. Es besteht eine Nachrückerliste.

Der nächste Kurs wird voraussichtlich im Mai 2025 angeboten.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Alle Personen mit Fachkunde oder Kenntnissen im Strahlenschutz müssen diese mindestens alle fünf Jahre aktualisieren. Achten Sie auf Ihre Fristen.
  • Achten Sie auch darauf, Ihre Fachkunde- und Teilnahmenachweise gut aufzubewahren.

Zielgruppe

  • Ärzte mit Fachkunde im Strahlenschutz
  • Naturwissenschaftler (Physiker, Chemiker, Biologen) mit Fachkunde im Strahlenschutz
  • MTRA
  • MFA mit Kenntnissen im Strahlenschutz (z. B. Röntgenschein)
  • OP-Personal
  • Pflegepersonal
  • Alle Personen, die eine Fachkunde oder Kenntnisse aktualisieren müssen

Zeitlicher Umfang

1. Tag (i.d.R. freitags): 09:00 - 16:45 Uhr Aktualisierung Strahlenschutz Teil 1 (Radioaktivität, Beschleuniger - ehem. Kursteil nach StrlSchV)
2. Tag (i.d.R. samstags): 09:00 - 13:00 Uhr Aktualisierung Strahlenschutz Teil 2 (Röntgenanwendungen - ehem. Kursteil nach RöV)

Zur Fachkundeaktualisierung müssen Sie regelmäßig an beiden Tagen teilnehmen (Ausnahme: Sie aktualisieren nur eine Fachkunde nach Teil 1. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den Kursleiter).

Termine

Die Kurstermine werden über den externen und internen Veranstaltungskalender bekanntgegeben.

Gebühren

Es wird eine Kursgebühr von 180€ erhoben (Gebühren für Interessenten der Uniklinik nach Vereinbarung).

Ansprechpartner

Priv.-Doz. Dr. Ferdinand Sudbrock (Kursleiter)

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail an nuk-aktualisierungskurs@uk-koeln.de. Bitte nutzen Sie nur diese Mailadresse für Ihre Anmeldung.

Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Namen, Vornamen, ggf. Geburtsnamen, Geburtsort und Geburtsdatum an. Diese Informationen werden für Ihr späteres Zertifikat benötigt. Zudem benötigen wir Ihre Berufsbezeichnung.

Kursunterlagen

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung sowie einen Link zu den Kursunterlagen (über die Plattform „Dracoon“), der kurz vor Kursbeginn für Sie freigeschaltet wird.