Dopamin-Bildgebung (DatSCAN)

Abbildung: Dopamintransporterszintigraphie (DatSCAN)
Abbildung: Dopamintransporterszintigraphie (DatSCAN)

In der Diagnosesicherung der Parkinson-Erkrankung bzw. zum Ausschluss derselben ist die Bildgebung des Dopamintransportersystems von großem Nutzen. Diese Transporter sind bei der Parkinsonerkrankung früh deutlich erniedrigt (siehe Abbildung) Zusätzlich kann diese Methode auch in der Diagnose der sogenannten Lewy-Körperchen-Demenz hilfreich sein.

Abbildung: Dopamintransporterszintigraphie (DatSCAN), unauffällig (links), reduzierte Dopamintransporterdichte (rechts, gelbe Pfeile).

Zur Anmeldung

Nach oben scrollen