05.04.2018
Probanden gesucht

Studie zur Trainierbarkeit der Denkfähigkeit im Alter

AgeGain untersucht Einfluss von körperlichem und kognitiven Training

Foto: Igor Mojzes, Fotolia
Foto: Igor Mojzes, Fotolia

Die Uniklinik Köln und die Deutsche Sporthochschule Köln suchen Probanden für die AgeGain-Studie, welche den Einfluss von körperlichem und geistigen Training auf die Denkfähigkeit im Alter untersucht. Mit zunehmendem Alter droht ein Abbau der geistigen Leistungsfähigkeit. Vielversprechende Methoden, um diesem Prozess entgegenzuwirken, sind körperliches und geistiges Training. In der Studie sollen die Effektivität und potentielle Mechanismen untersucht werden. 

Das Forscherteam will rund 100 Personen trainieren und untersuchen. Die Studienteilnehmer erhalten ein 5-monatiges körperliches Training und ein 4-wöchiges Training der Denkfähigkeit. Darüber hinaus finden drei neuropsychologische Testungen und jeweils drei bildgebende Untersuchungen des Gehirns mittels Magnetresonanztomographie (MRT) und Positronen-Emissions-Tomographie (PET) statt. Zur Bestimmung von genetischen Faktoren erfolgen zudem Blutentnahmen. Die Rekrutierungsphase läuft bis Ende 2018. Das körperliche Training dauert 5 Monate (3-4x/ Woche) und das geistige Training einen Monat (3x/ Woche). Darüber hinaus finden +/- 19 Messeinheiten statt.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • mind. 60 Jahre alt
  • kein Diabetes Typ 1 & 2
  • keine psychischen, neurologischen oder kardiovaskulären Erkrankungen

Interessierte Probanden wenden sich bitte an
E-Mail: agegain@dshs-koeln.de
Telefon: +49 221 4982-7181

Weitere Informationen

Nach oben scrollen